Playbacktheater

Die Schülerinnen und Schüler der Kleebach-Schule haben in den vergangenen Jahren einige tolle Theaterstücke auf die Bühne gebracht. Da es den meisten schwerfällt, sich Texte zu merken oder spielen und sprechen zu verbinden, arbeiten wir konzeptionell als Playbacktheater.

Hierbei liegt der Theaterarbeit ein bestehendes oder selbst aufgenommenes Hörspiel zu Grunde. Zu diesem Hörspiel spielen die Schülerinnen und Schüler auf der Bühne und interpretieren es durch die eigene Ausdruckskraft und die Inszenierung neu.

Besondere Freude macht es allen, sich in einer Rolle neu zu erfinden und Dinge auszuprobieren. Dabei können Handlungskompetenz und Selbstbild ausgebaut und verbessert werden. Der Lohn der Arbeit an einem Stück ist ein gelungener Auftritt vor einem begeisterten Publikum.

Die drei Fragezeichen und der sprechende Totenkopf (2010)

Zu den Stücken der letzten Jahre gehören:
– die drei Fragezeichen und der sprechende Totenkopf
– das Gespenst von Canterville
– in 80 Tagen um die Welt
– die 5 Freunde beim Wanderzirkus
– Peter Pan
…und noch einige mehr

Zur Zeit studieren die Theater-Schüler der BPS 1 und 4 ein neues Stück ein. Im kommenden Sommer soll ´Der kleine Prinz` aufgeführt werden.