KoBI

Koordinierungs- und Beratungsstelle für schulische Integrationshilfe

Die Stelle der KoBI ist zur Zeit nicht besetzt, wird aber hoffentlich bald wieder für Sie zu Verfügung stehen.

Sprechzeiten:
Mo, Di: 8 – 14 Uhr
Do: 8 – 13:30 Uhr
Fr: 8 – 12 Uhr

Haben Schülerinnen oder Schülern spezifische Bedürfnisse z.B. bei der Pflege, Kommunikation oder Wahrnehmung, können sie durch eine Integrationshilfe bei der Bewältigung ihres schulischen Alltags unterstützt werden. Ich begleite und koordiniere dabei die Prozesse, die in diesem Bereich anfallen.

Das Angebot umfasst u.a.:

  • Beratung und Unterstützung von Eltern oder Sorgeberechtigten bei Fragen zum Unterstützungsbedarf sowie bei der Beantragung einer Integrationshilfe
  • Schnittstelle für alle Beteiligten wie Eltern, Lehrkräfte, Träger, Anbieter von Integrationshilfen
  • Ansprechpartnerin für die Integrationshelferinnen und -helfer an der Schule

Durch die Assistenzleistungen sollen die Schülerinnen und Schülern so in ihrer Eigenständigkeit unterstützt werden, dass sie schrittweise selbstständiger werden und ihren Alltag selbst gestalten können. Indem das Koordinations- und Beratungsangebot den individuellen Bedarf an Assistenzleistungen kontinuierlich überprüft, vermittelt es zwischen dem richtigen Maß an individueller Unterstützung und der größtmöglichen Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schülern.
Bei allen Fragen, Wünschen oder Anregungen zur Integrationshilfe stehe ich allen Beteiligten gerne zur Verfügung. Ich unterliege der Schweigepflicht und behandele alle Gespräche und Informationen vertraulich.